Am 01.04.2017 reisten 8 Teilnehmer vom TKD-Wanne mit der German ITF zur Meisterschaft „Royal Dutch Open“ nach Holland. Für einige Teilnehmer war dieses hohe Niveau und die tolle Atmosphäre überwältigend. Entsprechend hoch war bei den Teilnehmern auch die Nervosität.

Gestartet wurde in den Disziplinen Formenläufen (Tul), Semikontakt- (Punktstopp) und Leichtkontaktkampf, Flying Kicks und High Kicks. Durch die Beteiligung von Teilnehmern aus verschiedenen Europäischen Ländern, waren die Gruppen sehr stark besetzt. Dennoch erzielten die Teilnehmer gute Platzierungen. Einmal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze konnten die Teilnehmer nach Hause mitnehmen. Super gemacht, wir sind auf einem guten Weg ! Taekwon